Fächer in der Fachmittelschule

Die Fachmittelschule der Kantonsschule Trogen bietet ihren Lernenden ein breites Angebot an Grundlagen- und Berufsfeld bezogenen Fächern an. Letzterem werden im zweiten Ausbildungsjahr 14.7% und im dritten Ausbildungsjahr gar 29.4% aller Lektionen zugewiesen. Dabei unterscheidet sich der Fächerkanon je nach gewähltem Berufsfeld deutlich. Damit kommt der verantwortungsvollen Wahl zu einem relativ frühen Zeitpunkt der Ausbildung grosse Bedeutung zu.

Hier können Sie sich über das Fächerangebot an der Fachmittelschule der KST informieren.

In der Fachmittelschule belegen die Lernenden im ersten Ausbildungsjahr dieselben Grundlagenfächer .

Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr erfolgt die Vertiefung  bezogen auf das gewählte Berufsfeld.

Das vierte Jahr verbringen die Lernenden der Berufsfelder Gesundheit/Naturwissenschaften und Soziale Arbeit in einem Langzeitpraktikum, jene des Berufsfeldes Pädagogik an der FMS der Kantonsschule.

Während des dritten Ausbildungsjahres reisen die Lernenden für einen sechswöchigen Sprachaufenthalt nach Grossbritannien. Sie haben zudem die Möglichkeit einen Freifachkurs Delf B1 oder Delf B2 zu belegen.

 

Stundentafel Fachmittelschule